search
top

Termine/Rückmeldungen/Infos/Aktionen

Hallo zusammen!

Ich hatte einige Mails mit Informationen zu Veranstaltungen gesendet und um Rückmeldung gebeten. Bisher haben sich leider nur wenige beteiligt bzw. gemeldet.

Hier noch einmal eine alle Infos in einer E-Mail, mit der Bitte um Rückmeldung bis zum 7. August 2013 (MAXIMAL – danach wird es zu spät!!!).

 

1. Termin für erneute erste Sitzung des KiJuPa
Es sollten sich alle bis zum 5.7.2013 eintragen wann die neue Sitzung stattfinden soll.
Das haben bis heute nur 12 Mitglieder getan. Daher kann der Termin für Morgen schon mal gestrichen werden. Dann das ist nicht mehr realisierbar.
Bisher wird der 13. August 2013 als Favorit gehandelt, da dieser Termin die bisher meisten Eintragungen hat.
Ich bitte daher noch mal ausdrücklich darum, dass alle schauen, wann sie könnten, damit wir die Sitzung hinbekommen und ihr euch in die Stadtpolitik ordentlich einmischen könnt.
Hier der Link zum Termin eintragen! (11.7.2013 bitte in keinem Fall mehr und wenn es geht auch nicht zwingend den 8.8.2013, da die Tendenz schon beim 13.8.2013 ist!!)
http://www.doodle.com/3ed6i8vpqbiuyz98

Und bitte diejenigen, die sich für den 11.7. eingetragen hatten noch einmal schauen, ob auch ein Termin im August passen würde.

RÜCKMELDUNG BIS SPÄTESTENS 07.08.2013! DRINGEND!!!

 

2. Planspiel Kommunalpolitik
Das Planspiel soll vom 26. bis 27.09.2013 stattfinden. Hierzu sind ALLE Mitglieder des KiJuPa eingeladen.
In der ersten Oktoberhälfte 2013 soll dann die Auswertung stattfinden.
Informationsmaterial wurde Euch am 25.06.2013 per E-Mail zugestellt.
Nach dem 07.08.2013 würdet ihr dann schriftliche Einladungen von der Friedrich-Ebert-Stiftung erhalten.
Freistellungsformulare, welche von der Schule ausgefüllt werden müssen, werden Euch rechtzeitig ausgehändigt.
Im Nachgang der Veranstaltung erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat.

Einige haben sich schon gemeldet! Dieses Planspiel ist absolut für jedes Mitglied geeignet, da ihr dadurch lernen könnt in der Stadt vieles mitzubestimmen.

RÜCKMELDUNG BIS SPÄTESTENS 07.08.2013! Teilnahme ja/nein!

 

3. Projekt: Eine Gebrauchsumleitung
Hier zu haben alle eine Informationsnachricht per Mail am 17.06.2013 erhalten.
Der Workshop richtet sich an Teilnehmer zwischen 12 und 16 Jahren.
Er findet am Freitag, den 30. und Samstag, den 31. August 2013 statt. Alternativ wurde mir mitgeteilt, dass dieser Workshop auch auf die Tage Samstag und Sonntag verschoben werden kann, so dass Ihr kein Schulfrei beantragen müsstet! Also dann am 31. August und 1. September.
Ja nach Start, würde es am Freitag/Samstag geht es um 9 Uhr los und am Samstag/Sonntag endet der Workshop am frühen Abend.
Der Veranstaltungsort ist das Tikozigalpa, in der Dr.-Leber-Straße 38 in Wismar.
Dort gibt es einen großen Raum zum Arbeiten, einen Beamer, eine Küche, Toilette und einen großen Garten, um Zelte aufzustellen und zu grillen.
Die Ergebnisse werden am 7. September in der Altstadt präsentiert.

Diese Veranstaltung ist für die Zielgruppe perfekt geeignet um viel über Beteiligungsverfahren zu lernen.

RÜCKMELDUNG BIS SPÄTESTENS 07.08.2013! Teilnahme ja/nein!

 

4. Beteiligungsprojekt: Verteilerschränke in Wismar – NEU dazu gekommen!
Der Altstadtbeirat hat wieder einen Wettbewerb ins leben gerufen, der beim Forum 2013 stattfinden soll. Dazu wird es einen Aufruf, Flyer, Zeitungsartikel und Mails geben und Steffen Czech hat dazu auch schon ein Interview mit der Arbeitsgruppe „Verteilerschränke in Wismar“ geführt für wismar tv. (bisherige Infos im Anhang)

RÜCKMELDUNG BIS SPÄTESTENS 07.08.2013! Teilnahme ja/nein!

 

5. Forum: „Jung und mobil in NWM – NEU dazu gekommen!
Am 20.09.2013 soll ein Forum/Workshop von der Beteiligungswerkstatt des Landesjugendrings M-V e.V. in Wismar angeboten werden. Hierzu sind alle Mitglieder des KiJuPa geladen.
Weitere Infos in der PDF-Anlage ‚Jung und Mobil in NWM‘.

RÜCKMELDUNG BIS SPÄTESTENS 07.08.2013! Teilnahme ja/nein!

 

So, Ihr seht, es steht viel an! Seid dabei um zu lernen, wie Ihr Euch richtig einmischen und etwas bewegen könnt.
Also auf auf… 🙂

Einen Kommentar schreiben

top