search
top

Umbau für zukünfiges Kinder- und Jugendbüro („KinnerStuv“) gestartet!

„Wenn engagierte Kinder- und Jugendliche werkeln, dann bebt das ganze Haus!“ So oder so ähnlich könnte man unsere ersten Arbeitseinsätze im zukünftigen Kinder- und Jugendbüro beschreiben. Denn in den Winterferien fiel der Startschuss für den Umbau unseres nächsten Großprojektes – der KinnerStuv. Bereits zwei mal trafen wir uns in der derzeit letzten und wohl auch gleichzeitig ältesten... mehr

Vielseitiges Programm zum 9. Bundesweite Tag der Archive im FilmbüroMV

Das Landesfilmarchiv Mecklenburg-Vorpommern öffnet wieder seine Türen – und das bereits zum vierten mal. Anlässlich des 9. Bundesweiten Tag der Archive lädt dieses am 03.März mit einem vielseitig zusammengestellten Programm zum Blick in die (Film)Geschichte des Landes ein. Los geht’s um 10:00 Uhr. Für die ganze Familie eine spannende Sache, finden wir als KiJuPa und beteiligen uns gerne an... mehr

Zu Gast beim 1. World Cafe des Wismarer Bürgermeisters

Am 08. Februar waren Vertreter*innen des Kinder- und Jugendparlaments zu Gast beim ersten World Cafe des Wismarer Bürgermeisters Thomas Beyer, der in diesem Jahr wiederum für die Fraktion der SPD als Bürgermeisterkandidat antritt. Eingeladen zu dieser öffentlichen Veranstaltung hatte er gemeinsam mit dem SPD Ortsverein Wismar, welcher ihm auch tatkräftig zur Seite stand. Nach kurzer Begrüßung und einem... mehr

Beteiligung pur! – Ein kleiner Vorgeschmack auf den Kandidatentalk

Tja, wer hätte es Gedacht…2018 wählt die Hansestadt munter weiter. Mit dabei: viele Erstwähler, Kinder und Jugendliche. In Vorbereitung auf die mit uns gemeinsam organisierte U16 Bürgermeisterwahl, welche in der Wahlwoche vom 10. bis 16.03.2018 auf der Hanseschau und an den Wismarer Schulen durchgeführt wird, lädt der Stadtjugendring  der Hansestadt Wismar zum Kandidatentalk ins Zeughaus ein.... mehr

Graffitiprojekt AHOI! Stromkästen an der Bürgermeister-Haupt-Straße werden kreative Hingucker

Ja, es ist wahr…das erste Graffitiprojekt mit Wismarer Kindern- und Jugendlichen kann endlich starten. Auf diese Mitteilung warteten nicht nur die Mitglieder des im September neu gewählten Kinder- und Jugendparlaments sehnsüchtig. Denn nach gut einem Jahr Planungsphase und vielen tiefgründigen Gesprächen zwischen uns und der Wismarer Stadtverwaltung über möglichen Ideen und deren... mehr

top