search
top

Aufstehen, schütteln, weitermachen…

Terminfindung KiJuPa-Sitzung

Nach dem missglücktem Start des neuen KiJuPa am gestrigen Tage werden wir nun dazu übergehen, gemeinsam einen neuen Termin zu finden.

Dazu möge bitte JEDER unter dem folgenden Link eintragen wann er 100%ig !!! kann.
http://www.doodle.com/3ed6i8vpqbiuyz98

Es müssen zur Sitzung mindestens 16 stimmberechtigte Mitglieder anwesend sein.


Allgemeine Hinweise an alle KiJuPa-Mitglieder.

1. Nur wir können in Wismar etwas für Kinder und Jugendliche ändern.
2. Wir wurden von vielen gewählt, damit wir sie vertreten und ihre Interessen bei der Bürgerschaft und Verwaltung ansprechen und durchsetzen.
3. Wir müssen uns organisieren und finden, um unsere Chance, ein Rederecht in dieser Stadt zu haben, um gehört zu werden. Es ist ein langer Prozess, aber wenn wir dran bleiben, ist es möglich, vieles zu bewegen.
4. Wir sind souverän, unsere Geschäftsordnung so zu ändern, um immer beschlussfähig zu sein.
z.B. durch die Änderung: Das KiJuPa ist mit der Mehrheit der anwesenden Mitglieder beschlussfähig.
Oder; Auch beratende Mitglieder können im Vorstand mitarbeiten und sind stimmberechtigt…… oder oder oder….
5. Wir müssen versuchen die interne Kommunikation zu verstärken! Nichts sagen oder schreiben bringt uns nicht weiter.
6. Wir machen was aus unserer Chance. Gestern ist abgehakt!

Artikel aus der heutigen Ausgabe der Ostsee-Zeitung:

Einen Kommentar schreiben

top