search
top

Wünsche unterm Baum der Jugend

Am 27.10.2017 haben wir damals den „Baum der Jugend“ gemeinsam mit dem Bürgermeister Thomas Beyer und dem Bürgerschaftspräsidenten Tilo Gundlack gepflanzt. An dem „Baum der Jugend“ hatten die Gäste des Schwedenmahls 2017 ihre Wünsche für die Zukunft gehängt. Der Baum, die schwedische Mehlbeere, für die Kinder und Jugendlichen steht seit dem 27.10.2018 bereits ein Jahr am Kagenmarkt... mehr

Empfang zum Tag der Deutschen Einheit

Am 2. Oktober waren wir wieder mit dabei, beim Empfang zum Tag der Deutschen Einheit im Rathaus. Nach den Klängen der Musikschule Carl Orff und der Laudatio auf Herrn Faust, für sein hohes Engagement in der Denkmalpflege, wurde der deutsche Nationalfeiertag mit einem Eiswagen, Buffet und tollen Gesprächen gefeiert.          ... mehr

Demokratie auf der Qualle

Am 3. Juli waren wir mit #Waterkant auf der Qualle! und nahmen an dem Demokratie Workshop „Aufbruch in ein neues Land“ teil. Wir erlebten, dass jeder aus unterschiedlichen Bedürfnissen, Prioritäten für sein eigenes Leben setzt. Es gibt aber auch Dinge und Bedürfnisse, die für alle Menschen lebensnotwendig sind und für die wir für alle Menschen auch Rechte brauchen!... mehr

Alles dreht am Rad – Unser Stand auf der 8. Präventionswoche

Präventionsarbeit kann mehr sein als nur „Reden“! – Das beweisen die AOK Nordost und die Ortsansässigen Jugendringe gemeinsam mit der Hansestadt, dem Filmbüro und der AWO. Bereits zum achten mal luden sie gemeinsam zur „aktiven“ Präventionsarbeit im Landkreis auf und schmückten so eine Woche mit Seminaren, Univorträgen und Veranstaltungen ganz unter dem Motto: „Cool,... mehr

Arbeitsgruppen des KiJuPa

Das Kinder- und Jugendparlament bearbeitet unterschiedliche Themen in Arbeitsgruppen. Diese sind teilweise projektbezogen und zeitlich begrenzt, teilweise auch länger angelegt. Derzeit arbeiten folgende AGs: AG Öffentlichkeitsarbeit AG Jung und Mobil in NWM AG Graffiti und Spielplätze AG Ausschuss AG Fest der Demokratie AG Tag der Architektur AG Ideenkästen AG Geschäftsordnung   Die Treffen der einzelnen... mehr

« Ältere Einträge

top